Geige / Violine lernen mit Musiker*innen der Philharmonie Salzburg

Name: Liuba Pasuchin
Instrument(e): Violine

Unterrichtsort: Salzburg (Andräviertel/Schallmoos), auch Online-Unterricht über Skype möglich
Unterrichtssprachen: Deutsch
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart): nein
Preis € pro 30 Minuten: 20,- €
Preis € pro 60 Minuten: 25,- €
Preis € pro 60 Minuten: 30,- €
Kontakt: l.vranska@yahoo.de

Liuba Pasuchin absolvierte ein Studium an der Musikhochschule in Würzburg, das sowohl eine Instrumental- als auch eine pädagogische Ausbildung beinhaltete. Danach schloss sie ein Masterstudium an der Universität Mozarteum Salzburg ab. Beide Studien absolvierte sie mit Auszeichnung. Parallel dazu besuchte sie mehrere Meisterkurse bei namhaften MusikerInnen und nahm mit Erfolg an internationalen Wettbewerben teil. Sie ist Mitglied verschiedener Musikensembles und Orchester. Seit 2004 gehört sie zur Stammbesetzung der Philharmonie Salzburg.

Name: Jelica Injac
Instrument(e): Violine

Unterrichtsort: Salzburg (Lehen), auch Online-Unterricht über Skype möglich
Unterrichtssprachen: Englisch, Deutsch, Serbisch
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart): nein
Preis € pro 30 Minuten: 25,- €
Preis € pro 60 Minuten: 35,- €
Preis € pro 60 Minuten: 45,- €
Kontakt: jelkagj@gmail.com

Jelica Injac studiert Bachelor seit 2017 beim Prof. Lily Francis und Meesun Hong Coleman an der Universität Mozarteum. Absolviert hat sie Meisterkurse mit Ivry Gitlis, Maxim Vengerov, Liza Ferschtman, Stefan Milenkovich und anderen. Seit 2018 ist sie in der Philharmonie Salzburg .

Name: Maria Tió Garcia
Instrument(e): Violine

Unterrichtsort: Salzburg
Unterrichtssprachen: Spanisch, Englisch, Katalanisch, Deutsch
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart): ja (5,- €)
Preis € pro 30 Minuten: 20,- €
Preis € pro 45 Minuten: 25,- €
Preis € pro 60 Minuten: 30,- €
Kontakt: mtiogarcia@gmail.com

Maria ist eine Geigerin aus Barcelona, die zwei Bachelor-Abschlüsse von der Escola Superior de Música de Catalunya in Barcelona sowie von der Universität Mozarteum in Salzburg erhalten hat. Zurzeit studiert sie für ihren Master-Abschluss in Violine bei Professor Lavard Skou-Larsen und für ihren Master in Kammermusik für Klaviertrio bei Professor Cibrán Sierra Vázquez an der Universität Mozarteum.
Im Orchesterbereich ist sie derzeit Mitglied der Salzburg Chamber Soloists, der Philharmonie Salzburg seit 2018 und ist auch Ersatzmitglied des Mozarteumorchesters Salzburg.  Ihre Orchestertätigkeit ermöglichte ihr Konzerttourneen in Europa, Asien und Südamerika, in den wichtigsten Konzertsälen wie dem Palau de la Música in Barcelona, der Felsenreitschule in Salzburg, dem Herkulessaal in München, der Kölner Philharmonie, dem Musikverein in Wien oder dem Auditorio Nacional in Madrid.

Name: Cristina Braga
Instrument(e): Violine

Unterrichtsort: Salzburg, Gnigl
Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch, Portugiesisch
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart): ja

Preis € pro 30 Minuten: 25,- €
Preis € pro 45 Minuten: 30,- €
Preis € pro 60 Minuten: 40,- €

Kontakt: macrisbra@gmail.com

Mitglied der Philharmonie Salzburg seit 2008

Name: Nathalia Olliveira 
Instrument(e): Violine

Unterrichtsort: Universität Mozarteum / Robert – Preußler Straße 11 Salzburg
Unterrichtssprachen: Englisch, Portugiesisch, Spanisch, (Deutsch)
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart):

Preis € pro 30 Minuten: 20,- €
Preis € pro 45 Minuten: 25,- €
Preis € pro 60 Minuten: 30,- €

Kontakt: macrisbra@gmail.com

Brazilian born Nathalia Oliveira is currently enrolled at the Universität Mozarteum in Salzburg, studying for her Master’s degree with Lavard Skou Larsen. Later, at the age of 16 she was invited to one of the most important music festivals in Latin America, the 43rd edition of the Campos of Jordão Winter Festival, where she played in the Master Class of the renowned violinist Hagai Shaham.
Nathalia finished her Bachelor’s degree at the Universität Mozarteum in June 2021. In 2018 she made her soloist debut at the Teatro Municipal of São Paulo, under the conducting of Maestro João Carlos Martins and the Municipal Symphony Orchestra and she has also performed around the world with the chamber orchestra Salzburg Chamber Soloist and Philharmonie Salzburg, where she was admited as an academist in 2019 and participated in several concerts and recordings. She is a member of numerous chamber music ensembles and has performed in diverse concerts, competitions and recordings.

Name: Leon Keuffer
Instrument(e): Violine

Unterrichtsort: Salzburg
Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch, Portugiesisch
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart): nein
Preis € pro 30 Minuten: 20,- €
Preis € pro 45 Minuten: 25,- €
Preis € pro 60 Minuten: 30,- €
Kontakt: leonkeuffer@gmail.com

Geboren 1995. 2013-2017 Bachelorstudium am Royal College of Music in London bei Prof. Jan Repko. Seit 2018 Masterstudium an der Universität Mozarteum in Salzburg bei Prof. Lavard Skou Larsen. Seit 2019 Mitglied der Philharmonie Salzburg

Name: Emeline Pierre Larsen
Instrument(e): Violine

Unterrichtsort: Salzburg
Unterrichtssprachen: Französisch, Deutsch
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart): eventuell
Preis € pro 30 Minuten: 20,- €
Preis € pro 45 Minuten: 25,- €
Preis € pro 60 Minuten: 30,- €
Kontakt: emelinepierrelarsen85@gmail.com

Emeline Pierre Larsen, gebürtige Französin mit Sitz in Salzburg
(Österreich), ist eine komplette Künstlerin. Im Laufe ihrer Karriere hat sie
sich für ein freies und vielfältiges Musikleben entschieden, um die Welt
offen zu halten und ihre künstlerische Sensibilität zu bereichern.
Sie begann ihr Studium am regionalen Konservatorium von Angers
dann ging sie im Alter von 18 Jahren nach Paris und Sie setzte, zwei
jähre später, ihr Studium am Concervatoire National Supérieur de
Danse de Musique de Lyon in der Klasse von Pavel Vernikov und dann
Marianne Piketty fort, wo sie 2004 ihr Diplom mit Auszeichnung erhielt.

Seitdem hat sie in vielen Ensembles gespielt: Symphonieorchester
(ONPL, ONL, Vorarlberger Sinfoniker. . . ), Oper (Lyon),
Kammerorchester: (Orchester der Länder Savoyen, Salzburger Kammer
Solisten , Camerata Salzburg, Neuss am Rhein, Ingolstadt, Salzburger
Solisten etc. . . . )
In den Jahren 2003 und 2004 war Sie ein Teil des Werther
Klavier Trios. In den Jahren 2007 und 2008 war sie festes Mitglied des
Quartetts Prima Vista. Von 2010 bis 2014 arbeitete sie dauerhaft
In San Sebastian im Baskischen National Orchester als Co-Leiterin der zweiten
Violinen.
Seit 2013 lebt sie mit ihrer Familie in Salzburg, wo sie regelmäßig als
Solistin, Konzertmeisterin oder zweite Geige Stimmführerin oder
Dirigentin des zweiten Orchesters tätig ist. Aber ihre
Haupttätigkeit ist das Streichquartett, den sie das Constanze
Quartett in 2016 gründete.
Gleichzeitig pflegt Emeline ihre zweite Leidenschaft: Violinen-Unterricht  für Anfänger und Fortgeschrittene sowie frühmusikalische Erziehung für Kinder. 

Name: Maria Galkina
Instrument(e): Violine, Bratsche, Klavier

Unterrichtsort: Salzburg
Unterrichtssprachen: Englisch, Russisch, Deutsch
Hausbesuche gegen Aufpreis (Aufpreis individuell vereinbart): ja
Preis € pro 30 Minuten: 20,- €
Preis € pro 45 Minuten: 30,- €
Preis € pro 60 Minuten: 40,- €
Kontakt: violistmaria@gmail.com

Studium von 2014 bis 2019 am Moskauer Staatskonservatorium; von 2016 bis 2018 am Conservatorium Maastricht; von 2018 an der Universität Mozarteum Salzburg; Mitglied der Philharmonie Salzburg seit November 2019.