Projekt Beschreibung

Konzerte im Gasteiner Tal
Musiksommer Bad Hofgastein
Orchesterkonzert, Kammermusik, Wald:Klassik, Alm:Klassik

Die Philharmonie Salzburg ist Orchestra in Residence in Bad Hofgastein und spielt dort ab Juni bereits zum vierten Mal eine Konzertsaison, die eigens für Einheimische und Gäste des Tals konzipiert wurde. Bis in den September 2021 hinein gibt es ein breites Musikangebot mit einem Orchesterkonzert, 62 Kammermusikkonzerten sowie fünf Alm:Klassik- und sieben Wald:Klassik-Konzerten.

Im Juli rockt die Philharmonie Salzburg unter Elisabeth Fuchs symphonisch Welthits von Deep Purple, den Rolling Stones oder Paul Simon gemeinsam mit der Sängerin Sharron Levy.

Zu einer einzigartigen Kulisse für ganz besondere musikalische Veranstaltungen werden die Wälder im Gasteiner Tal, wenn diverse Ensembles der Philharmonie
Salzburg bei den Wald:Klassik-Konzerten ihre sanften Klänge, umgeben von sattem Grün, verbreiten.

Die Alm:Klassik-Konzerte bieten ein Klassikerlebnis der besonderen Art – in freier Natur und vor spektakulärer Bergkulisse.