Classic meets Cuba & Symphonic Salsa!
Klazz Brothers & Cuba Percussion jammen mit der Philharmonie Salzburg

Eine wunderbare Art, klassische Musik einem breiten Publikum zuzuführen.
Die Klazz Brothers kreierten ein eigenes Genre.
– Neue Westfälische

Im Abo 25% sparen!
Abos ab sofort erhältlich
Einzelkarten ab 31.05.2022

Abo buchen
Tickets

Klazz Brothers, die „Meister des Classical Crossover“, verkauften mehr als 500.000 Alben weltweit und erhielten für Classic meets Cuba, Jazz meets Cuba und Mozart meets Cuba in den letzten Jahren zwei Echo Klassik, zwei Jazz Awards und eine Grammy-Nominierung.
Im Zusammenspiel mit Cuba Percussion zeigt sich die besondere Vorliebe der Klazz Brothers für lateinamerikanische Klänge innerhalb ihres meisterhaften Wandels zwischen den musikalischen Stilen. Aus der einzigartigen Verbindung von klassischer europäischer Musiktradition mit Elementen des Swing und Latin Jazz und der nahezu unendlichen Vielfalt kubanischer Rhythmen hat das Quintett ein völlig neues Klangbild kreiert. Die Klazz Brothers & Cuba Percussion sorgen mit beispielloser Kreativität weltweit für musikalische Furore.

KLAZZ BROTHERS & CUBA PERCUSSION
Kilian Forster · Kontrabass
Bruno Böhmer Camacho · Piano
Tim Hahn · Schlagzeug
Alexis Herrera Estevez · Timbales
Elio Rodriguez Luis · Congas

Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

FR · 13. Jänner 2023 · 19:30
Großes Festspielhaus, Salzburg

Voraussichtliches Konzertende ca. 21:45. Konzert mit Pause.

Kartenpreise: 19 € bis 99 €
Im 3er-Abo um 25% günstiger

Veranstalter ∙ Karten: Philharmonie Salzburg

Foto © Mirko Joerg Kellner