Project Description

Familienkonzert · Hänsel und Gretel
Eine weltberühmte Märchenoper

Kaum jemand kennt die Erzählung über die beiden Kinder nicht. Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“ war bereits bei der Uraufführung 1893 unter der Leitung von Richard Wagner ein außerordentlicher Erfolg. Nicht zuletzt wegen der volksliedhaften Themen und der bekannten Geschichte ist das Werk auch heute noch äußerst populär und am Spielplan vieler Opernhäuser zu finden. Die Philharmonie Salzburg spielt die Märchenoper in altersgerechter, gekürzter und halbszenischer Fassung.

Suse liebe Suse, was raschelt im Stroh?
Die Gänse gehen barfuß und haben kein Schuh.
Der Schuster hat’s Leder, kein Leisten dazu.
Drum kann er den Gänslein auch machen kein Schuh.
–Aus der Oper Hänsel und Gretel

Tickets

Yvonne Moules · Gretel
Eva Hinterreithner · Hänsel
Katharina Gudmundsson · Hexe
Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

SA · 29. Februar 2020 · 14:00 · 16:00
SO · 1. März 2020 · 11:00 · 13:00 · 15:00
Große Universitätsaula, Salzburg

Kartenpreise: € 12,– (Kinder ab 3 Jahren) bis € 22,– (Erwachsene) · freie Platzwahl
Veranstalter · Karten: Kinderfestspiele

SA · 7. März 2020 · 14:30
k1, Traunreut
Veranstalter · Karten: k1

SO · 8. März 2020 · 16:00
Stadtsaal, Mühldorf am Inn
Veranstalter · Karten: Stadt Mühldorf am Inn

Foto © E. Mayer