Projekt Beschreibung

Familienkonzerte · Aus der Neuen Welt · Mühldorf
Das Mädchen Marie & Dvořáks 9. Symphonie

„Aus der Neuen Welt“ von Antonín Dvořák ist sein populärstes symphonisches Werk. Die Kinderfestspiele erzählen die Geschichte von Marie, die mit ihren Eltern von Salzburg nach New York gezogen ist. Etwas verloren in der großen Stadt, lernt sie zufällig den axifahrer Tony kennen. Von ihm lernt Marie einiges über diese „Neue Welt“ Amerika, die vielen Amerikaner*innen und warum sie so heißen. Ihr Abenteuer führt sie, trotz Stau und einem Ausflug zu den Indianer*innen, heil zur Freiheitsstatue – dem Symbol der Neuen Welt.

Tickets

Katharina Gudmundsson · Schauspiel & Gesang
Frederic Böhle · Schauspiel
Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

ABGESAGT
SO · 04. Oktober 2020
· 16:00
Stadtsaal, Mühldorf am Inn
(ursprünglich: SO · 19. April 2020)

Veranstalter · Karten: Stadt Mühldorf am Inn

Konzertdauer jew. 60 Minuten.
Konzerte ohne Pause.

Foto © shutterstock/Pixsooz