Projekt Beschreibung

Familienkonzerte · Aus der Neuen Welt
Das Mädchen Marie & Dvořáks 9. Symphonie

„Aus der Neuen Welt“ von Antonín Dvořák ist sein populärstes symphonisches Werk. Die Kinderfestspiele erzählen die Geschichte von Marie, die mit ihren Eltern von Salzburg nach New York gezogen ist. Etwas verloren in der großen Stadt, lernt sie zufällig den Taxifahrer Tony kennen. Von ihm lernt Marie einiges über diese „Neue Welt“ Amerika, die vielen Amerikaner*innen und warum sie so heißen. Ihr Abenteuer führt sie, trotz Stau und einem Ausflug zu den Indianer*innen, heil zur Freiheitsstatue – dem Symbol der Neuen Welt.

Tickets

Katharina Gudmundsson · Schauspiel & Gesang
Frederic Böhle · Schauspiel
Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

SA · 19. Sept. 2020 · 14:00 · 17:00
SO · 20. Sept. 2020 · 11:00 · 15:00
Europasaal Kongresshaus, Salzburg
(ursprünglich 28./29. März 2020)

Kartenpreise: 12 € und 22 €
Veranstalter · Karten: Kinderfestspiele

Sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein, haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Tauschen Sie Ihre Karte gegen einen Konzertgutschein ein
  2. Wandeln Sie Ihre Karte in eine Spende um und sichern Sie somit den Fortbestand der Philharmonie Salzburg und der Kinderfestspiele. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar in Österreich und Deutschland!
  3. Auf Wunsch erhalten Sie den Kaufpreis zurück.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 2 Wochen vor dem Konzert bei uns, sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein und eine der drei Optionen in Anspruch nehmen wollen: tickets@kinderfestspiele.com

Konzertdauer jew. 60 Minuten.
Konzerte ohne Pause.

Foto © shutterstock/Pixsooz