Project Description

Never give up & Berlioz‘ Symphonie fantastique
Fazil Says Cellokonzert mit Leonhard Roczek

F. SAY · Cellokonzert „Never give up“
H. BERLIOZ · Symphonie fantastique

„Jeden Tag soll man besser sein als gestern, trotz allem, was in der Welt passiert.“ – Fazil Say

Als einen „Aufschrei nach Freiheit und Frieden“ beschreibt Fazil Say sein Cellokonzert und drückt so seinen Protest gegen Gewalt und Terror aus. Das Cello macht den Aufschrei und den menschlichen Kampf um die Hoffnung hörbar. „Never give up“ wurde im April 2018 in Paris uraufgeführt. Der zweite Teil des Abends bietet eine Stunde intensive Orchestermusik, inklusive einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte: die „Symphonie fantastique“ von Hector Berlioz.

Tickets

Leonhard Roczek · Cello
Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

MI · 4. Dezember 2019 · 19:30
Großer Saal Mozarteum, Salzburg

Kartenpreis: € 12,– bis € 58,–
(Im ABO 25% günstiger!)
Im Abo oder als Einzelkarten
Veranstalter · Karten: Philharmonie Salzburg

Fotos © M. Borggreve, I. Zandl