Projekt Beschreibung

Programmänderung: Mendelssohns „italienische“ Symphonie
Séjournés Marimbakonzert

E. SÉJOURNÉ · Konzert für Marimba & Orchester
Programmänderung: F. MENDELSSOHN BARTHOLDY · Symphonie Nr. 4, „Italienische“

Emmanuel Séjournés „Konzert für Marimba und Orchester“ gehört zu den populärsten, das je für dieses Instrument geschrieben wurde. Seine zugleich rhythmische, romantische und energische Musik schöpft ebenso sehr aus der westlichen, klassischen Musik wie aus der populären Kultur. An der Marimba erleben Sie den bereits in vielen Konzerten der Philharmonie Salzburg gefeierten Kiril Stoyanov.

Auf Grund der derzeitigen COVID-19-Beschränkungen auf der Bühne müssen wir das Programm für dieses Konzert ändern. Es tut uns leid, mitteilen zu müssen, dass wir das ursprüngliche Programm mit der 1. Symphonie von Gustav Mahler nicht spielen können.
Anstatt von Mahlers 1. Symphonie wird die Philharmonie Salzburg Felix Mendelssohn Bartholdys 4. Symphonie spielen.

Tickets

Kiril Stoyanov · Marimba
Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

MI · 07. Oktober 2020 · 19:30
Europasaal Kongresshaus, Salzburg
(ursprünglich 11. März 2020)

Kartenpreise: 12 € bis 58 €
Veranstalter ∙ Karten: Philharmonie Salzburg

Sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein, haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Tauschen Sie Ihre Karte gegen einen Konzertgutschein ein
  2. Wandeln Sie Ihre Karte in eine Spende um und sichern Sie somit den Fortbestand der Philharmonie Salzburg und der Kinderfestspiele. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar in Österreich und Deutschland!
  3. Auf Wunsch erhalten Sie den Kaufpreis zurück.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 2 Wochen vor dem Konzert bei uns, sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein und eine der drei Optionen in Anspruch nehmen wollen: tickets@philharmoniesalzburg.at

DO · 12. März 2020 · 19:30
Congress Center, Villach
abgesagt

Voraussichtliches Konzertende ca. 21:00.
Konzert ohne Pause.

Foto © shutterstock / Creative Travel Projects