Projekt Beschreibung

Eine musikalische Sommernacht
Rolando Villazón & Philharmonie Salzburg

“Kultur ist die Seele der Gesellschaft.” Rolando Villazón

Im Herzen Bayerns positioniert sich seit über 25 Jahren das internationale Musikfestival Bluval, das sich durch exzellente Qualität und große musikalische Bandbreite auszeichnet. Die hochkarätige Operngala mit dem Publikumsliebling Villazón bildet den Höhepunkt des Straubinger Musikherbstes 2021. Mitreißende Stimmung ist vorprogrammiert!

1. Teil:
P. I. TSCHAIKOWSKY · Polonaise aus Eugen Onegin
P. I. TSCHAIKOWSKY · “Kuda, kuda” aus Eugen Onegin
J. MASSENET · Meditation aus Thais
G. FAURÉ · Apres un reve
J. MASSENET · „O souverain, o juge, o père“ aus Le Cid
G. VERDI · La Forza del destino
G. VERDI · „L’esule“

2. Teil:
G. ROSSINI · Ouvertüre aus Wilhelm Tell
Paolo TOSTI · L’Ideale
Paolo TOSTI · L’alba separa dalla luce l’ombra
F. HEROLD · Ouvertüre aus Zampa
J. VERT & R. SOUTULLO · „Y mis horas felices“ aus La del soto del parral
P. SOROZÁBAL · „No puede ser“ aus La taberna del puerto

Rolando Villazón · Tenor
Kamile Kubiliute · Solovioline
Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

SA · 11. September 2021 · 19:30
Josef-von-Fraunhofer-Halle, Straubing

Veranstalter · Karten: Bluval Festival

Voraussichtliche Konzertdauer ca. 120 Minuten.
Konzerte mit Pause.

Foto © Harald Hoffmann, DG – Deutsche Grammophon