Projekt Beschreibung

Wir lieben Brahms
Rising Star Tiffany Poon spielt Brahms erstes Klavierkonzert

J. BRAHMS · Klavierkonzert Nr. 1, d-Moll op. 15
J. BRAHMS · Symphonie Nr. 2, D-Dur op. 73

“Ich möchte alle Generationen inspirieren!” Tiffany Poon

Tiffany Poon am Piano
Tickets

Brahms vollbrachte mit gerade mal 23 Jahren eine Großtat. Sein erstes Klavierkonzert zählt zu den dichtesten und solistisch anspruchsvollsten des 19. Jahrhunderts. Die junge Pianistin Tiffany Poon stellt sich den gewaltigen 50 Minuten. Brahms zweite Symphonie ist bewegend im Gefühl, kunstvoll in der motivischen Entwicklung, heiter und lieblich – eine Symphonie, die allen gehört, nicht nur den Kennern. Tiffany Poon wurde 1996 in Hongkong geboren und ist Stipendiatin der von Tanja Dorn in Hannover gegründeten Young Artists Foundation. Dieses Konzert markiert den Start für eine regelmäßige Zusammenarbeit der Philharmonie Salzburg mit den ausgewählten Stars von morgen.

Tiffany Poon · Klavier
Elisabeth Fuchs · Dirigentin
Philharmonie Salzburg

Mi · 16. Juni 2021 · 19:30
Europasaal Kongresshaus, Salzburg
(ursprünglich 11. November 2020 bzw. 18. Februar 2021, 08.April 2021)

Kartenpreise: 12 € bis 58 €

Alle Karten behalten ihre Gültigkeit! Sie können mit Ihren ursprünglichen Karten ins Konzert gehen.
Sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein oder aus einem anderen Grund nicht kommen können, wenden Sie sich bitte schriftlich an: tickets@philharmoniesalzburg.at und geben Sie an, ob Ihnen der Betrag rücküberwiesen werden soll oder Sie eine Kundengutschrift wünschen.

Voraussichtliches Konzertende ca. 21:00.
Konzert ohne Pause.

Veranstalter · Karten: Philharmonie Salzburg

Foto © Sid Baker