Trio MIAU der Philharmonie Salzburg

MIAU ist ein junges Trio, das aus Violine, Klarinette und Klavier besteht. Jedes Mitglied des Trios hat seine eigenen musikalischen Ideen und seinen eigenen Stil, aber was sie alle verbindet, ist der unendliche Spaß, den sie beim Musizieren und vor allem beim gemeinsamen Spiel finden, und die kreative Energie, die sie bei den Proben und Konzerten entfalten. Das Programm besteht hauptsächlich aus Musik des 20. Jahrhunderts: Bartok (aufgenommen 2018), Khatchaturian, Poulenc, Strawinsky, Messiaen,… Durch solistische Auftritte, im Duo oder mit Gästen im Quartett wird das Repertoire ständig erweitert.

Musiker*innen: 3
Instrumente: Violine, Klarinette, Klavier
Genre: 20. Jahrhundert

Für weitere Infos über das Ensemble kontaktieren Sie bitte Julia Mörtelmaier. Vielen Dank!