Trio Rupnik der Philharmonie Salzburg

Das Trio Rupnik besteht aus 3 Geschwistern aus Slowenien, die an der Universität Mozarteum Salzburg, der Musikakademie in Ljubljana und der Gustav Mahler Privat Universität Klagenfurt studieren. Sie spielen zeit zehn Jahren zusammen. Das Rupnik-Klaviertrio ist erster Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe und erhielt 2015 den Škerjanc-Preis des Konservatoriums für Musik und Ballett Ljubljana für ausnehmende akademische Leistungen und Verdienste um die künstlerische Förderung der Schule. Es trat bereits bei Konzerten für das Ljubljana Festival, Imago Sloveniae, die Musikalische Jugend Sloweniens, die Musikalische Jugend von Ljubljana, das Lent Festival, das Festival von Bled, das Gallusfest Idrija usw. auf.

Musiker*innen: 3
Instrumente: Violine, Cello, Klavier
Genre: Klassik, Romantik, 20. Jahrhundert

Für weitere Infos über das Ensemble kontaktieren Sie bitte Julia Mörtelmaier. Vielen Dank!